Neuer Vorstand gewählt

Durch den Rücktritt zweier Vorstandsmitglieder (Kurt Braito als Obmann und Fritz Ellinger als Obmann-Stellvertreter und Sportleiter Kleinbillard) war es kurzfristig notwendig, einen neuen Vorstand zu wählen.

Die Wahl wurde durch Kooptierung in der Vorstandssitzung am 19. Mai vorgenommen. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Wir danken Kurt Braito und Fritz Ellinger für ihre bisherige Tätigkeit im Vorstand und gratulieren und danken allen neu gewählten Vorstandsmitgliedern für die Übernahme ihres Amtes, insbesondere unserem neuen Obmann Andreas Musatics, und wünschen dem Vorstand viel Erfolg, speziell in der jetzigen durch Corona schwierigen Phase!

Corona-Regelungen stehen fest

.) Der BSVÖ hat (am 15.5.) die “Maßnahmen für das Billardspiel in Zeiten von Corona” veröffentlicht. Dazu im Detail die angekündigten Covid-19-Zusatzmaßnahmen.

.) Die Billardvereine können laut BSVÖ frühestens am 29.5. aufsperren – siehe Info vom 14.5.

.) Der Vorstand berät bereits über die weitere Vorgangsweise und wird informieren. Jedenfalls bleibt unser Club noch zumindest bis 29.5. geschlossen.

.) Das Café Weingartner ist wieder geöffnet! Die Öffnungszeiten (nach telefonischer Nachfrage): Mo-Sa: 9-23 Uhr, So und Feiertag: 14-23 Uhr.

Club ist weiterhin geschlossen!

Wegen der Corona-Krise ist der Billard Club West-Wien bis auf weiteres GESCHLOSSEN.

Außerdem gilt bis auf weiteres:

  • Das Clubtraining kann nicht stattfinden.
  • Der gesamte BSVÖ-Sportbetrieb ist derzeit eingestellt (siehe hier)
  • Die Kleinbillard-Mannschaftsmeisterschaft ist gänzlich abgesagt.
  • Die laufenden und noch ausstehenden klubinternen Turniere dieser Saison werden wenn möglich zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt bzw. nachgeholt.
  • Bei Fragen an den Club oder für Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden!

Wir halten weiter auf dem Laufenden.

Bleibt alle gesund!