Wochenendbaustelle in Clubnähe

Am äußeren Gürtel beim Westbahnhof ist bis Mittwoch-Früh (27.10.) nur eine Fahrspur frei wegen Gleisbauarbeiten. Außerdem ist die Verbindungsfahrbahn zwischen dem inneren und dem äußeren Gürtel in Höhe Westbahnhof gesperrt. Das bedeutet Staugefahr auf den Zufahrten zum Club

Bitte am besten mit den Öffis anreisen!

Endstand Klubmeisterschaft Freie Partie

Hier das Ergebnis der Klubmeisterschaft Freie Partie 2021/22:

Für Walther ist es der zweite Titel in der Freien Partie.

Bild: Wolfgang Dutzler und Bernhard Walther am 18.10. unmittelbar nach dem spannenden “Finalspiel” um den Turniersieg, das Walther 107:99/20 A. für sich entscheiden konnte.

Wolfgang sorgte im Match gegen Willi Eyberg für den besten Einzelschnitt (7,692) und die höchste Serie (52), er landet erstmals in den Top 3 bei einer Klubmeisterschaft. Sehr spannend auch das “Spiel um Platz 3” zwischen Willi Eyberg und Kurt Braito, das Kurt knapp 54:49/25 gewinnen konnte. Für Kurt ist es nach zwei Vize-Meistertiteln der erste dritte Platz bei einer Klubmeisterschaft in der Freien Partie.

Die bisherige Siegerliste:

Aktuelles von unseren Mannschaften

Die Dreiband-Mannschaft am Großbrett hat am Donnerstag (21.10.) daheim gegen BCE3 aus Innsbruck 4:4 Unentschieden gespielt. Für den BWW erfolgreich waren Ernst Horvath und Piotr Kuborek. Wilhelm Zabransky verliert nur knapp, Werner Pötzl klar.

Das nächste Match wartet am 28.10. auswärts gegen den Ligafavoriten Union.


Am Kleinbillard spielt unsere 1er-Mannschaft dieses Wochenende eine Doppelrunde:

  • Am Samstag, 23.10. empfängt BWW1 daheim um 15 Uhr den Grazer Billardclub
  • Am Sonntag, 24.10. geht´s in Mostviertel zu Wieselburg 2. 

In beiden Aufeinandertreffen scheint zumindest ein Unentschieden möglich. Zuschauer sind gerne willkommen.

BWW2 greift erst wieder am nächsten Wochenende ins Geschehen ein.

Klubturnier und Verbandsturnier Cadre

Das Klubturnier Cadre und das Verbandsturnier Cadre 4. Klasse stehen bevor!

Klubturnier (25.10.-7.11.)

Nennschluss: 24.10. – Nennung per Eintrag in die Liste im Club oder per Mail hier.

Teilnahmeberechtigt sind alle Clubmitglieder. Startplätze für die danach stattfindende Cadre-Klubmeisterschaft haben: Braito, Horvath, Musatics, Walther, Dutzler, KT-Sieger

Verbandsturnier (8.11.-14.11.)

Nennschluss 2.11. – ebenfalls per Eintrag händisch oder per Mail hier.

Teilnahmeberechtigt sind alle Clubmitglieder.

Clubtraining ab 3. November

Wir freuen uns, nach langer Pause und auf vielfachem Wunsch wieder unser wöchentliches Clubtraining ankündigen zu können. Start ist am 3.11.2021.

  • Wann? Jeden Mittwoch (werktags) von 18:00 bis 19:30 Uhr
  • Wo? In unserem Clublokal, Goldschlagstraße 3, 1150 Wien.

  • Wer kann teilnehmen? Clubmitglieder und Nicht-Clubmitglieder
  • Wer sind die Trainer? Haupttrainer ist Christian Rass. Unterstützt wird er von Fritz Ellinger, Kurt Braito und bei Bedarf von anderen Mitgliedern.
  • Was kostet es? Clubmitglieder zahlen pro Abend 8 €, Gäste 12 €. Eine spätere Clubmitgliedschaft ist möglich.
  • Wo anmelden? Bitte hier. Oder einfach vorbeikommen.
  • Welche Corona-Regeln sind zu beachten? Es gelten die für Wiener Sportvereine gültigen Corona-Regeln, im wesentlichen die “2,5 G-Regel”: Zutritt nur für Geimpfte, Genesene oder Negativ-PCR-Getestete. Der Nachweis wird zu Beginn des Trainings vom Trainerteam kontrolliert.

Mehr Infos zum Clubtraining gibt es hier.

Trainingsmöglichkeit zum Clubtarif im Kaffeehaus

Ab sofort besteht exklusiv für Clubmitglieder die Möglichkeit, auf einem der Matchbillards im Café Weingartner um € 3,50 pro Stunde zu trainieren.
Es gilt die Regel “Partiespiel geht vor Alleinspiel”. Außerdem ist die Spielzeit in einem eigenen Trainingsbuch im Kaffeehaus einzutragen.

Reservierungen sind direkt über das Kaffeehaus möglich.

Danke an das Kaffeehaus Weingartner für dieses Angebot!

Zugang zum Club nur mit 2,5-G-Nachweis

Seit 1.10.2021 sind im Club verschärfte Corona-Regeln einzuhalten (Quelle: hier und hier):

  • “2,5-G-Regel” – Zutritt nur für Geimpfte, Genesene oder PCR-Getestete. Der negative PCR-Test darf nicht älter als 48 Stunden sein. Negative Antigen-Tests werden nicht mehr anerkannt.
  • Jede Person im Club ist selbst für den Nachweis verantwortlich und muss ihn im Club jederzeit bereithalten und auf Verlangen vorweisen können.
  • Die Aufenthaltszeit ist ab einer Aufenthaltsdauer von 15 min im Kassaheft zu registrieren.
  • Bitte im Club mit den Ventilatoren lüften und auf die Hygiene-Regeln achten.
  • Generell ist das Covid-Präventionskonzept des BSVÖ zu beachten – siehe hier.
  • Clubmitglieder werden ersucht, das Online-Tisch-Reservierungssystem zu nützen.