MB Dreiband

Aktuelle News zur 2. Bundesliga Dreiband MB 2019/20:


Am Sa. 22.2.2020 starteten wir die Rückrunde in der 2. Bundesliga Dreiband MB mit einem Unentschieden auswärts gegen den Grazer Billard Club.

Auf den Brettern 1 und 2 spielten sowohl Andy Musatics als auch Ernst Horvath ihre Saison-Bestleistungen und gewannen ihre Spiele gegen die Grazer Top-Spieler.
Hoffnung auf einen Mannschafts-Sieg keimte auf, als der ebenfalls stark spielende Ersatzmann Winfried Becker nach Rückstand auf 19:21 aufschließen konnte. Leider war ihm das Glück im Finale nicht hold und er verlor, wie auch Patrick Kuborek auf Brett 3.

Insgesamt ein toller Start mit dem in dieser Saison besten Mannschafts-GD von 0,435

Hier die Ergebnisse:

Brett Spieler Gegner Punkte Aufn. GD HS
1 Musatics Habermann 29 : 26 50 0,580 4
2 Horvath Benko 26 : 24 50 0,520 5
3 Kuborek Kohler 12 : 22 50 0,240 2
4 Becker Färber 20 : 27 50 0,400 4

 


Zwischenstand in der 2. Bundesliga B Dreiband MB nach der Herbstrunde:
Entsprechend unserer Spielstärke liegen wir verdient auf Platz 4 von 6 Teilnehmern.
Es ist uns immerhin gelungen, zwei Siege zu erreichen.
Hier die Tabelle:

Rang Team Spiele MP PP+ PP- Punkte Aufn. MGD BED HS
1 UNI 5 10 34 6 523 823 0,635 0,694 8
2 GBK 5 8 29 11 348 703 0,495 0,674 9
3 BCE 2 5 6 19 21 403 878 0,459 0,470 7
4 BWW 5 4 18 22 336 942 0,357 0,360 7
5 MAR 5 1 12 28 333 979 0,340 0,355 4
6 BCE 3 5 1 8 32 200 713 0,281 0,315 4

Von unseren Spielern konnte insbesonders Willy Zabransky mit 3 Siegen und einem GD von 0,457 überzeugen.
Ebenfalls 3 Siege konnte Patrick Kuborek erringen, 2 Siege steuerte Ernst Horvath bei und auch Werner Pötzl konnte bei seinem Debüt siegen.

Am Do. 7.11.2019 mussten wir auswärts gegen den ungeschlagenen Gruppen-Favoriten Billard – Sportklub Union antreten.
Trotz eines Sieges von Patrick Kuborek und einem starken Match von Willy Zabransky (GD 0,51, HR 7) konnten wir die Niederlage nicht abwenden und unterlagen mit 2 : 6.

Hier die Ergebnisse:

Brett Spieler Gegner Punkte Aufn. GD HS
1 Musatics Kronlachner   6 : 30 27 0,222 2
2 Horvath Proske 12 : 30 30 0,400 3
3 Zabransky Blazina 24 : 30 47 0,510 7
4 Kuborek Petters 19 : 17 50 0,380 3

Am Do. 24.10.2019 ist uns der zweite Sieg in dieser Saison gelungen.
Gegen die 3-er Mannschaft des Billard – Sportclub – Elite waren wir mit 6:2 erfolgreich.

Ernst Horvath siegte mit einem fulminanten Finish (11 Punkte in 9 Aufnahmen) mit 21 : 14.
Willy Zabransky erbrachte eine starke Leistung (0,48 GD, 5-er-Serie) und siegte ungefährdet mit 24 : 12.
Auch Werner Pötzl konnte bei seiner Bundesliga-Premiere einen tollen 17 : 11 Erfolg verbuchen.
Nur Erich Konicek kam nicht ins Spiel und verlor deutlich mit 10 : 21.

Hier die Ergebnisse:

Brett Spieler Gegner Punkte Aufn. GD HS
1 Horvath Heimrath 21 : 14 50 0,420 3
2 Zabransky Baharyan 24 : 12 50 0,480 5
3 Konicek Leitner 10 : 21 50 0,200 2
4 Pötzl Kogelbauer 17 :  9 50 0,340 3

Mannschafts-GD: 0,360.

 

Am Do. 10.10.2019 wurde unser Team von der 2-er Mannschaft des Billard – Sportclub – Elite besiegt.

Einzig Willy Zabransky auf Brett 3 konnte seinen Gegner klar mit 23 : 15 besiegen.
Andy Musatics war gegen Reinald Bastl auf verlorenem Posten.
Ernst Horvath lieferte sich mit seinem Gegner einen harten Kampf mit wechselnder Führung, leider nicht mit dem besseren Ende.
Erich Konicek verlor sein Spiel mit 16 : 22.

Hier die Ergebnisse:

Brett Spieler Gegner Punkte Aufn. GD HS
1 Musatics Bastl 15 : 26 50 0,300 2
2 Horvath Ramacher 20 : 24 50 0,400 4
3 Zabransky Margraf 23 : 15 50 0,460 3
4 Konicek Reich 16 : 22 50 0,320 3

Ergibt in Summe eine 2 : 6 – Niederlage mit einem Mannschafts-GD von 0,370.

 

Am Do. 26.9.2019 hat unser Team gegen den Billardklub Margareten Sportunion einen 6:2 – Sieg errungen.

Ernst Horvath lag in seiner Partie immer in Führung und gewann knapp mit 17 : 16.
Willy Zabransky siegte ungefährdet mit 19 : 14.
Im Duell der Erstrunden-Sieger (und jeweils Mannschaftsbesten) setzte sich Patrick Kuborek mühevoll mit 11 : 9 gegen Georg Friedrich durch.
Auch am Brett 1 lief es für beide Spieler nicht nach Wunsch, Andy Musatics verlor gegen Helga Mitterböck mit 14 : 19.

Hier die Ergebnisse:

Brett Spieler Gegner Punkte Aufn. GD HS
1 Musatics Mitterböck 14 : 19 38 0,280 3
2 Horvath Eckmüller 17 : 16 50 0,340 3
3 Zabransky Cap 19 : 14 50 0,380 2
4 Kuborek Friedrich 11 :  9 50 0,220 3

Ergibt in Summe einen 6 : 2 – Sieg mit einem Mannschafts-GD von 0,305.


Am Sa. 14.9.2019 begann die 2. Bundesliga Dreiband MB mit einem Heimspiel gegen den Grazer Billard Club.

Patrick Kuborek spielte eine überragende Partie und gewann 27 : 19 mit seiner persönlichen Bundesliga-Bestleistung von 0,54 GD.
Ernst Horvath spielte gut, hatte aber einen zu starken Gegner. Erich Konicek verlor knapp und Ersatzspieler Winfried Becker hatte sein Mannschafts-Debüt.

Hier die Ergebnisse:

Brett Spieler Gegner Punkte Aufn. GD HS
1 Horvath Habermann 17 : 30 38 0,447 2
2 Kuborek Benko 27 : 19 50 0,540 4
3 Konicek Kohler 16 : 17 50 0,320 3
4 Becker Färber   8 : 17 50 0,160 2

Ergibt in Summe eine 2 : 6 – Niederlage mit einem Mannschafts-GD von 0,361.


 

Rückblick: 
Saison 2018/19
Saison 2017/18