Club wieder geöffnet!

Der Billard Club West-Wien ist seit 10. Juni wieder regulär als Verein in Betrieb!

Allerdings gelten für alle Clubmitglieder trotz der Lockerungen  weiter einige Corona-Regeln (gemäß SportAustria):

  • Zutritt nur für Geimpfte, Getestete oder Genesene mit Nachweis. Jede Person im Club ist selbst für den Nachweis verantwortlich und muss ihn im Club jederzeit bereithalten. 
  • Es dürfen sich maximal 20 Personen gleichzeitig im Club aufhalten (10m²-Regel)
  • Im Club gilt Maskentragepflicht, jedoch nicht bei der Sportausübung.
  • Der Mindestabstand von 1 m ist einzuhalten.
  • Es bleiben vorerst nur die Tische 1, 3, 4, 6 und 8 bespielbar. 
  • Clubmitglieder werden ersucht, das Online-Tisch-Reservierungssystem zu nützen.
  • Sperrstunde ist 24 Uhr.
  • Die Aufenthaltszeit ist im Kassaheft zu registrieren.
  • Bitte im Club mit den Ventilatoren lüften und auf die Hygiene-Regeln achten.
  • Generell ist das Covid-Präventionskonzept des BSVÖ zu beachten – siehe hier.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Club!