4-er-Zug-Turnier Dreiband Matchbillard

Am 1.8.2019 fand wieder das alljährliche 4-er-Zug-Turnier Dreiband Matchbillard im Cafe Weingartner statt.

Das Team Ernst Horvath / Willy Zabransky wurde der Favoritenrolle gerecht und gewann das Turnier ungeschlagen mit einem beachtliche GD von 0,416.

Winfried Becker / Erich Konicek konnten überraschend den zweiten Platz erringen.

Gut geschlagen haben sich auch Heinz Deml / Werner Pötzl mit dem dritten Rang.

Besonderer Dank gilt Georg Friedrich, der kurzfristig eingesprungen ist. Trotz besseren GDs ist er im Team mit Patrick Kuborek knapp punktelos geblieben.

Hier die Ergebnistabelle: